Exam course part 2
Mai 8, 2018
Case Book
August 16, 2019

Fallsammlung

Vorname und Nachname
 Fall 1

34-jähriger Mann mit akuter Myokarditis und erhaltener LV-Funktion (EF 55%)


Der rote Pfeil zeigt:


Fall 2

Ein 75-jähriger Patient mit VD auf Amyloidose und eingeschränkter LV-Funktion (EF 52%)


Bild „A“ zeigt:


Fall 3

76-jährige Frau mit atypischen thorakalen Schmerzen und guter systolischer LV-Funktion ohne Wandbewegungsstörungen.
Im Folgenden typische Bilder aus einer Adenosin-Perfusionsuntersuchung, die ohne Ruhe-Perfusion durchgeführt wurde.


Bild „B“ zeigt:


Fall 4

69-jähriger Mann mit progredienter Dyspnoe und dilatiertem linken Ventrikel im ECHO


Die Bilder zeigen:


Fall 5

67-jährige Frau mit akutem thorakalem Schmerz


Der rote Pfeil zeigt:


Fall 6

76-jährige Frau mit typischen thorakalen Schmerzen und seit 4-6 Monaten progredienter Dyspnoe

Im Echo Vd. auf Aortenklappenstenose


Das Bild „C“ zeigt:


Fall 7

48-jähriger Mann mit akutem (antero-, anteroseptalem) Herzinfarkt und erhaltener LV-Funktion, EF 57%)


Das Bild „B“ zeigt:


Fall 8

Der gleiche Patient, 48-jähriger Mann mit akutem (antero-, anteroseptalem) Herzinfarkt und erhaltener LV-Funktion, EF 57%)


Das Bild „A“ zeigt:


Fall 9

54-jährige Frau mit progredienter Dyspnoe und unklarer Raumforderung in der Echokardiographie



Bild A: 3-CV ; SSFP cine; Tumor in dem linken Vorhof
Bild B: 4-CV; T2-gewichtete Sequenz mit hyperintensem Signal
Bild C: 2-CV; Late Gadolinium Enhancement mit hyperintensem/heterogenen myokardialen Signal

Typisches Bild eines:


Fall 10

32-jähriger Mann mit unklaren Palpitationen und Dyspnoe unter Belastung.
Familienanamnese: plötzlicher Herztod des Vaters im Alter von 55 Jahren.


Das Bild ist typisch für:


Fall 11

32-jährige Frau nach Infekt mit Fieber und thorakalem Druck


Das Bild zeigt:


Fall 12

46-jähriger Mann, Raucher mit schlecht kontrolliertem Blutdruck und progredienter APS


Das Bild zeigt:


Fall 13

25-jähriger Mann mit progredienter Dyspnoe bei Belastung und unauffälligen Koronarien.
LV-EF 20%.
Enddiastolischer Volumenindex 1,6 ml/m2(Normwert: 1,2)


Das typische Bild einer:


Fall 14

Die Late Gadolinium Enhancement Bilder zeigen


Eine typische:


Fall 15

28-jähriger Mann mit atypischer APS und Palpitationen


Die Bilder zeigen:

Fall 16

57-jähriger Mann mit akuter APS


Die Bilder zeigen:

Fall 17

46-jähriger Mann, mit bekannter Aortenklappeninsuffizienz


Die Bilder zeigen:

Fall 18

76-jährige Frau nach psychischem Stress, mit atypischen thorakalen Schmerzen und einer Troponinerhöhung. Keine Koronarstenose. Im MRT Bild sieht man eine apikale Ballonierung.


Das Bild entspricht einer:

Fall 19

47-jähriger Mann nach Herzinfarkt vor 4 Monaten und apikaler Akinesie


Der Pfeil zeigt:

Fall 20

64-jähriger Mann mit typischen thorakalen Schmerzen und unauffälliger systolischer LV-Funktion
Adenosinperfusion


Der Pfeil zeigt:

Fall 21



Die weißen Pfeile auf dem 4CV-Cine-Bild („A“) zeigen dilatierte rechte Herzhöhlen.
Der rote Pfeil auf dem Cine Bild („B“) - kurze Achse - zeigt ein „D-Sign“
Die o.g. Hinweise sind am typischsten bei:

Fall 22


Der rote Pfeil zeigt:

Fall 23


Die Late Gadolinium Enhancement (LGE) Bilder („A“ 2CV, „B“ kurze Achse) zeigen:

Fall 24

Um einen akuten und chronischen Herzinfarkt mittels Kardio-MRT am sichersten voneinander abzugrenzen, können folgende Sequenzen hilfreich sein mit der Ausnahme von:


Die Late Gadolinium Enhancement (LGE) Bilder („A“ 2CV, „B“ kurze Achse) zeigen:

Fall 25


Der weiße Pfeil zeigt:

Fall 26


Die Bilder zeigen:

Fall 27


Die Bilder zeigen:

Fall 28


Das Bild spricht für eine:

Fall 29


Die Pfeile zeigen:

Fall 30

Fortsetzung des Falls Nr. 29


Die Bilder zeigen:

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Exam course part 2
Mai 8, 2018
Fallsammlung
März 26, 2019

Fallsammlung

Welcome to your Fallsammlung


Es können keine Kommentare abgegeben werden.