Spezialkurs:
Koronare Herzkrankheit Interpretation Stress-Perfusion

In diesem eintägigen Interpretationskurs vermitteln wir Ihnen anhand von 20 klinischen Fällen die praktische Vorgehensweise bei der Bildakquise sowie der -interpretation und weisen Sie auf technikbedingte und pathophysiologische Probleme hin. Sie werden selbst an eigenen Auswertekonsolen die Bilddaten lesen, interpretieren und einen Befund erstellen, ehe wir mit Ihnen gemeinsam die MRT-Bilder sowie den Koronarstatus des Patienten diskutieren.


  • Eintägiger Kurs mit praktischer Erfahrung anhand von 20 klinischen Fällen.
  • Die diskutierten Fälle können für das Logbuch verwendet werden.
  • Zertifikat über die erbrachte Leistung.

Anmeldung